Nachricht
  • Diese Seite benutzt Cookies und erlaubt das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Es werden keine Profiling-Cookies verwendet. Wenn Sie mit dem Navigieren fortfahren und auf eines der Elemente außerhalb dieses Banners klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Wahlfahrtsweg Maria Weissenstein von Leifers aus

Schwiergkeit: mittel

Länge: circa 30 km (4,5 Stunden Wanderung)

Man startet vom Hotel Rotwand aus in Richtung Leifers bis zum Hotel Grüner Baum direkt vor dem Wanderweg. Bei freundlicher Nachfrage darf man dort auch das Auto parken. Die Wirtin kann natürlich auch sehr gute Auskunft über die Wanderung geben.

Beim Haus Emmaus (Ex-Gasthof Moser),am Eingang des Brantentales, beginnt der alte Wallfahrtsweg Nr. 1 nach Maria Weißenstein, dem bekanntesten Wallfahrtsort Südtirols (Papstbesuch 1988). Während des Aufstiegs, der ständig von Kreuzwegstationen begleitet ist, hat man schöne Aussicht ins Südtiroler Unterland. Auf ca. 700 m biegt der Weg bei der III.Station ins Brantental ein, während rechts ein unmarkierter Weg zum Gschlößlerhof u. über den Buchnerhof wieder zurück zum Wallfahrtsweg führt. Nach zweistündiger Wanderung ab Leifers erreicht man den ehemaligen Gasthof Halbweg (verfallener Hof) (967m). Bei der XI.Kreuzwegstation zweigt ein Weg ab, der durch den Wald hinauf ins malerische Dörfchen Petersberg führt, das man ab Leifers in 3,5 Std. erreicht.Bleibt man auf dem Weg Nr.1 kommt man nach 15 Min. zum ehemaligen Gasthof Munter (Dreiviertelweg) u. gleich nachher auf die Straße Deutschnofen-Petersberg.Nach Überqueren der Straße führt der Weg mäßig ansteigend zum Wallfahrtsort"Maria Weißenstein" (1521 m), wo man einen herrlichen Ausblick auf die Südtiroler Dolomiten geniesst bis ins Bozner Tal hinunter.

Anfragen Buchung

T. +39 0471 954 512

360° - Tour

apertura-ristorante-2

Wetterbericht

19°
min :-1
max:14
min :-2
max:17

Wissenswertes

Spargelzeit

marketing genetica multimedia gmbh-srl | Web Agency, web marketing, SEO, CMS, siti internet, pagine internet, web design, multimedia film, movies, multimedia production, produzioni multimediali, interattività, portali, turismo, Tourism, Hotels